Fortbildungskalender-min.jpg  Fortbildungskalender-min.jpg
e: src, treatIdAsReference, image, crop, cropVariant, width, height, minWidth, minHeight, maxWidth, maxHeight, absolute

Gewinnspiel: „Macht Berufsorientierung sichtbar!“ für 8.-10. Klassen

Lust auf Berufsorientierung mit Spiel und Spaß? Dann ist unser INa-Gewinnspiel bestimmt das Richtige für Ihre Klasse. Wir suchen Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10, die zeigen, wie spannend die handwerkliche Berufsorientierung sein kann.

Was ist zu tun?
Die Schülerinnen und Schüler erstellen 1-3 Fotos, auf denen sie handwerkliche Tätigkeiten nachstellen. Das kann im Rahmen eines Betriebsbesuchs, im Praxiskurs oder in der Schule geschehen. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Auch das Berufsbild kann frei gewählt werden. Hauptsache Handwerk!

Was gibt es zu gewinnen?
Eines von 10 Memory-Spielen unserer beliebten Handwerks-Rallye im Wert von 20 Euro inkl. eines BO-Überraschungspakets. Ein großes Vergnügen für die ganze Klasse!

Wer kann mitmachen?
Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 an Stadtteilschulen und Gymnasien, die mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden sind. Bitte leiten Sie uns die unterschriebene Fotoeinverständniserklärung mit den Fotos weiter. 

Worauf achten?
Bei der Auswahl der Gewinner achten wir auf

  • Kreativität
  • Ästhetik
  • Realismus

Einsendeschluss 
Fotos und Kontaktperson bitte bis zum 30.11.2019 schicken. 

Kontakt
Raphael Heinetsberger
Schulberatung
Tel.: 040 35905-366
E-Mail: raphael.heinetsberger@hwk-hamburg.de

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen Handwerks-Gewinnspiel

„Macht Berufsorientierung sichtbar“ der Handwerkskammer Hamburg

1) Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Foto-Gewinnspiel „Macht Berufsorientierung sichtbar“ ist kostenlos. Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer (nachfolgend als „Ihnen / Sie“ bezeichnet) ausdrücklich, die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Veranstalter (nachfolgend als „wir / uns“ bezeichnet) dieses Gewinnspiels ist das ESF-geförderte Projekt „INa – Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk“ der Handwerkskammer Hamburg.

Beginn des Gewinnspiels ist der 25.10.2019 um 10.00 Uhr, Teilnahmeschluss ist der 30.11.2019 um 23:59 Uhr.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2) Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Schulklassen und Gruppen am Übergang Schule – Beruf, die Berufsorientierung im Handwerk durchführen. Mitarbeiter*innen der Handwerkskammer Hamburg sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Minderjährige und sonstige in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkte Personen können nur teilnehmen, sofern die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten bzw. eines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Zudem behalten wir uns vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise bei Manipulationen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel oder bei unlauterem Handeln

3) Teilnahme

Das Thema des Gewinnspiels lautet „Macht Berufsorientierung sichtbar“. Ihre Schülerinnen und Schüler erstellen 1-3 Fotos, auf denen sie handwerkliche Tätigkeiten nachstellen. Das kann im Rahmen eines Betriebsbesuchs, im Praxiskurs oder in der Schule geschehen. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Auch das Berufsbild kann frei gewählt werden. Hauptsache Handwerk!

Eine Teilnahme erfolgt folgendermaßen:

Sie senden Ihr/e Foto/s per E-Mail im Zeitraum des Gewinnspiels an raphael.heinetsberger@hwk-hamburg.de.

Es dürfen keine Rechte Dritter verletzt werden, d.h. dass das Bild von Ihnen selbst gemacht werden muss und dass die abgebildeten Personen damit einverstanden sind. Des Weiteren sind selbstverständlich alle rechtswidrigen Inhalte untersagt. Bei Verletzung dieser Regeln muss der Einreichende für eventuelle Rechtsverstöße selbst einstehen.

4) Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns „Handwerksmemo“

Die zehn Gewinnerbeiträge werden bis zum 06. Dezember 2019 durch eine Jury nach den Kriterien Kreativität, Ästhetik und Realismus ermittelt und die Gewinner*innen per E-Mail informiert. Sie gewinnen eines von insgesamt zehn Memo-Spielen unserer Handwerks-Rallye im Wert von 20 Euro inkl. eines BO-Überraschungspakets.

Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb der Frist von einer Woche zurück, verfällt der Gewinnanspruch und der Veranstalter ist berechtigt, einen anderen Gewinner auszuwählen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

5) Nutzungsrechte – Was geschieht mit den Bildern?

Wir behalten uns vor, die Wettbewerbsfotos sowie die damit verbundenen Schulnamen und Klassenstufen innerhalb unseres Internetauftritts, auf unserem Instagram-, Facebook- und Twitter-Profil, unseres Newsletter HandwerksInfo sowie in unserem Magazin Nordhandwerk zu veröffentlichen. Sonstige Daten der einreichenden oder abgebildeten Person(en) werden ohne zusätzliche Rücksprache nicht veröffentlicht. Mit der Zusendung der Fotos erteilen die Teilnehmer*innen dem Projekt INa der Handwerkskammer Hamburg somit unentgeltlich die zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte am Wettbewerbsfoto sowie das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung, Sendung, Vorführung und Zurverfügungstellung an die Öffentlichkeit. Sie versichern, über sämtliche gemäß diesen Teilnahmebedingungen erforderlichen Rechte am eingereichten Foto zu verfügen, dass durch die Veröffentlichung des Fotos keine Rechte Dritter verletzt werden sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Ein Foto, das dritte Personen zeigt, darf daher nur eingereicht werden, wenn dem Teilnehmenden das Einverständnis aller abgebildeten Personen für die Verwendung des Fotos für die Teilnahme an diesem Foto-Gewinnspiel sowie der weiteren Verwendung des Fotos gemäß diesen Teilnahmebedingungen vorliegt.

6) Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Gewinnbenachrichtigung erhebt die HWK Hamburg von den Gewinnern personenbezogene Daten, die gespeichert und ausschließlich für die Gewinnabwicklung genutzt werden.

Sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen umgehend durch uns gelöscht.

7) Haftungsausschluss

Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Inhalt der Fotos. Wir sind auch nicht für während der Übermittlung verlorengegangene, verspätete, fehlgeleitete oder beschädigte Daten verantwortlich.

8) Beendigung des Gewinnspiels

Wir behalten uns ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

„Kooperationstreffen – Handwerk und Schule“

Erfolgreich vernetzt für den Handwerksnachwuchs von morgen!

Wir laden Sie herzlich zu unserem 11. „Kooperationstreffen – Handwerk und Schule“ ein. Auch 2020 möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, mit wichtigen Ansprechpartner*innen am Übergang Schule-Beruf ins Gespräch zu kommen. Suchen Sie für den Berufsorientierungsunterricht noch spannende Betriebe, die Ihren Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Vielfalt des Handwerks geben? Möchten Sie Kooperationen zum Thema Nachwuchssicherung starten oder Kontakte zu Schulen knüpfen? Dann besuchen Sie das 11. „Kooperationstreffen - Handwerk und Schule“. Wir möchten Sie über die Attraktivität und Vielfalt des Handwerks mit seinen über 100 Ausbildungsberufen informieren. Handwerksbetrieben und Schulen bekommen im Rahmen des Kooperationstreffens die Möglichkeit, sich auszutauschen, zu vernetzen und Kooperationen aufzubauen. Seien Sie dabei am 27.Februar 2020 im Großen Saal der Handwerkskammer Hamburg.

Achtung: Dieses Angebot gilt nur für Vertreter*innen von Hamburger Schulen.

Ablauf:

16:30 Check-in

17:00 Beginn

19:00 Ende

Seien Sie dabei am

27. Februar 2020 von 16:30-19:00 Uhr
Handwerkskammer Hamburg (Großer Saal)
Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Ein Snack wird gereicht. Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Um die Veranstaltung gut planen zu können, freuen wir uns über Ihre Anmeldung bis zum 21. Februar 2020!

Anmeldung für Betriebe:  
E-Mail: maja.liebisch@hwk-hamburg.de 
Tel.: 040 35905-701

Anmeldung für Lehrkräfte:
Direkt über den Fortbildungskalender 
E-Mail: raphael.heinetsberger@hwk-hamburg.de
Tel.: 040 35905-366

Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten und die Namen der Begleitpersonen sowie deren E-Mail-Adressen mit.

INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk

Das Thema "Nachwuchs ins Handwerk" steht bei uns im Mittelpunkt. Wir bieten einer vielfältigen Zielgruppe zielgerichtete Unterstützungs- und Bildungsangebote und bei allem geht es immer um eins: das Handwerk! Wir möchten erreichen, dass mehr Jugendliche eine duale betriebliche Ausbildung im Handwerk beginnen und diese später erfolgreich beenden und wir möchten Gesellinnen beim beruflichen Aufstieg begleiten, denn Aufstieg im Handwerk ist auch Frauensache! Schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!